von 39 bis 1050
Detaillierte Suche

Paris: CHRISTO - L’Arc de Triomphe - 4 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
27.09.2020 - 30.09.2020
Preis:
ab 680 € pro Person

34 Jahre nach dem Pont-Neuf wird Christo wieder ein Pariser Monument verhüllen.Vom Sonnabend, 19. September, bis zum Sonntag, 4. Oktober 2020, wird er den Triumphbogen mit 25.000 Quadratmetern recycelbarem Polypropylengewebe in silberblau und 7.000 Metern rotem Seil umwickeln.


• Kurztrip in die Stadt an der Seine anlässlich der Verhüllung des "Arc de Triomphe" durch Christo.
• Inkl. Führung durch die Christo Ausstellung im Centre Pompidou mit einem Lektor.
• Übernachtung im Mercure Paris Montmartre-Sacré-Coeur.
• Optional Buchbar: Kulinarischer Stadtrundgang durch Paris.
 

Tag 1: Anreise
05:00 Uhr ab ZOB Böblingen
05:25 Uhr ab ZOB Sindelfingen
Ab 15:00 Uhr Check-In im Hotel

Tag 2: Freizeit in Paris
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie am 28.09.2020 Zeit, die vielfältige Stadt an der Seine in Eigenregie und Ihrem eigenen Tempo zu erkunden:

Der einheitliche Sandstein der Haussmann-Gebäude, die Fülle vergoldeter historischer Denkmäler und die schimmernde Seine und ihre eleganten Brücken haben Paris wohl zum bekanntesten und romantischsten Stadtbild der Welt gemacht. Obwohl die Stadt ihre Geschichte - von Monarchie, Revolution, Aufstand und künstlerischer Innovation - mit charakteristischem Stil trägt, blickt sie zunehmend in die Zukunft und nach außen in den Rest der Welt.

Wer das reiche Erbe der Stadt erkunden möchte, kann den Tag damit verbringen, sich im Louvre zu verirren, das Musée d'Orsay zu erkunden oder sich in die unzähligen historischen Kirchen von Paris hinein- und herauszuziehen.) Für den modernen Geschmack gibt es in den weniger touristisch frequentierten Außenbezirken viel zu entdecken - von Kunstlokalen in den abfallenden Straßen von Belleville bis hin zu Boutiquehotels und neu erfundenen Kneipen von Pigalle. Entscheiden Sie selbst.

Optional buchbar: "Paris kulinarisch"

Wir starten unsere „kulinarische Route“ auf einem beliebten Markt in der Stadt: Marché d'Aligre!  Genießen Sie die Lebendigkeit und das Treiben der Marktverkäufer, den Duft von frischen Blumen, probieren Sie köstlichem Käse und die verschiedensten Arten von Tapenaden aus der Provinz.
Neben dem Markt befindet sich „le Baron Rouge“ eine Bar die, die Pariser lieben und die für köstliche frische Austern bekannt ist.
Die kulinarische Route geht weiter durch das „Aligre-Viertel“ das für seine schönen Straßen und die erstaunliche Gastronomie bekannt ist.
Entlang der Route besuchen Sie eine der ältesten „Boulangerien“ der Stadt, eine wundervolle französische Weinhandlung sowie eine echte „Crêperie“
Fühlen Sie sich wie ein echter Pariser, während Sie köstliche Makronen verkosteten, einen Schluck großen französischen Wein trinken und die beste „Rillette“ Ihres Lebens probieren! Die großartigen Gastgeber, die diese private Tour leiten, sind riesige Feinschmecker und können Ihnen alles über die französische Küche erzählen. „Bon appétit“ !
 

 

Tag 3: Christo Ausstellung „Centre Pompidou":
Frühstück im Hotel
10:30 – 12:00 Uhr Führung im „Centre Pompidou“: Das Centre Pompidou, auch europäisches MoMA genannt, beherbergt das umfangreichste nationale Museum für Moderne Kunst in Europa. Begleitet von einem Lektor erhalten wir Einblick in die große Christo Retrospektive seiner Werke. Ein Fokus der Schau liegt auf den Jahren 1958 bis 1964, also jener Phase, in der Christo und Jeanne-Claude in Paris lebten; der andere Fokus beleuchtet die Entstehung des Projekts "The Pont-Neuf, Wrapped (Project for Paris, 1975-85)". 1985 erregten Christo und Jeanne-Claude weltweit Aufsehen mit der Verhüllung der Pont Neuf, der ältesten und geschichtsträchtigen Brücke von Paris.
 

Im Anschluss haben Sie Zeit, auf eigene Faust das spektakuläre Verhüllungsprojekt live zu erkunden und Paris auf sich wirken zu lassen. Durch unsere Paris Visite Card sind Sie individuell unterwegs und verbingen nach eigenem Gusto einen unvergesslichen Sommertag in der vielfältigen und historischen Metropole an der Seine.
 

Tag 4: Heimreise
Bis 11:00 Uhr Frühstück im Hotel und Check Out.
Bis zur Rückfahrt haben Sie nochmals Zeit, Ihre persönlichen Paris-Ziele flexibel und in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Paris bietet Abwechslung und ermöglicht es Ihnen, den Kurztrip nach Ihren Vorstellungen ausklingen zu lassen.
15:00 Uhr Rückfahrt


 

  • Reise im Hassler Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Mercure Paris Montmartre Sacré-Coeur Hotel
  • Kultur- und Tourismussteuer der Stadt Paris
  • Paris Visite Card (Zone 1-3, pro Person) für alle Besuchstage
  • Führung im „Centre Pompidou“ durch die Christo-Ausstellung (1,5 h) inkl. Lektor
     

Mindestteilnehmer: 25 Personen

Anmeldeschluss: 15.06.2020

27.09.2020 - 30.09.2020 | 4 Tage

Hotel Mercure Paris Montmartre Sacré Coeur

Details
  • DZ
    680 €
  • EZ
    990 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kulinarischer Stadtrundgang durch Paris
    150 €

Hotel Mercure Paris Montmartre Sacré Coeur

Kategorie: 4 Sterne (Landeskategorie)

Lage: Das Hotel Mercure Paris Montmartre Sacré Coeur befindet sich am Fuße des Sacré Coeur. Moulin Rouge und das Künstlerviertel Montmartre sind innerhalb von 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Hotelausstattung: Terrasse und Garten auf dem Dach des Hotels, 2 Metro Stationen in 200 Metern Entfernung, 24 h geöffnetes Fitnessstudio

Zimmerausstattung: Klimaanlage, Flachbildfernseher, kostenloses WiFi, Bad mit Dusche oder Wanne, Haartrockner

1.) Es gilt die im Reiseangebot unter "Leistungen" angegebene Mindesteilnehmerzahl für das Zustandekommen der jeweiligigen Reise.
2.) Die anwendbare Stornostaffel gemäß den ARB der Hassler-Reisen GmbH & Co. KG ist Stornostaffel E.

Hassler-Reisen GmbH & Co.KG | Rudolf-Diesel-Str. 15, 71032 Böblingen | Telefon: (07031) 9399-44 | Fax: (07031) 9399-55
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk