von 185 bis 1450
Detaillierte Suche

Erfurter DomStufen-Festspiele (Nabucco), Weimar & der Thüringer Wald - 3 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
05.08.2022 - 07.08.2022
Preis:
ab 525 € pro Person

Nabucco, ein lauer Sommerabend, der Dom St. Marien und Severikirche als Kulisse – auf der wohl schönsten Open-Air-Bühne Thüringens erleben Sie die DomStufen-Festspiele. Erleben Sie mit uns Erfurt, Weimar und den Thüringer Wald sowie ein ganz besonderes Freiluft Spektakel.

Tag 1: Anreise
08:00 Uhr ab ZOB Böblingen
08:30 Uhr ab ZOB Sindelfingen
Mittags Ankunft in Erfurt und Check – In im Hotel 5* Dorint Hotel am Dom Erfurt in exklusiver Lage.
 

Im Anschluss haben Sie Zeit, sich auf eigene Faust einen ersten Überblick der thüringischen Landeshauptstadt zu verschaffen: Wer in Erfurt verweilt, der kann (et)was erleben - dies ist Einladung und Versprechen zugleich! Die günstige Lage an alten Handelsstraßen, ein reges Markt- und Handelsleben und eine Königspfalz ließen Erfurt in vergangenen Jahrhunderten aufblühen, und neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie Dom und Severin Kirche punktet die Stadt mit einem fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Nach dem Abendessen treffen wir uns noch einmal: Erleben Sie die historische Altstadt von Erfurt mit dem Erfurter Nachtwächter. Genießen Sie den Charme und den Reiz der Altstadt in der Dämmerung. Erfurt ist auch eine äußerst beeindruckende und sehenswerte Stadt im Herzen Deutschlands. Nicht umsonst sagte bereits Dr. Martin Luther: Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen". Die Wahrzeichen der Stadt sind das Ensemble von Dom St. Marien und der St. Severin Kirche. Sie prägen das Stadtbild wie kaum eine andere Sehenswürdigkeit in Erfurt. Eine Attraktion der Stadt ist die Krämerbrücke. Sie führt auf 120 m über den Fluss Gera und ist mit 32 Häusern bebaut – damit zählt sie zu den längsten komplett bebauten und bewohnten Brücken Europas. Lassen Sie sich verzaubern von imposanten Kirchen, die der Stadt den Beinamen das "thüringische Rom" gaben, den wunderschönen Patrizier- und Fachwerkhäusern und den mittelalterlichen Gassen, die das 1275 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte machen.


Tag 2: Weimar & Sommerliches Open-Air-Spektakel: Nabucco
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Weimar: Die Stadtführung beginnt mit einer ca. 30minütigen Bustour durch die Villenviertel Weimars. Sie sehen prachtvolle Bauten der Gründerzeit und des Jugendstils, wie z.B. das Wohnhaus des Weimarer Architekten Rudolf Zapfe, der ganze Wohnviertel geschaffen hat und das Palais Dürckheim, entworfen von dem Belgier Henry van de Velde.
Weiter geht es zu Fuß durch die geschichtsträchtige Innenstadt, in der wir natürlich auf Schritt und Tritt Goethe und Schiller und den Gefährten des sogenannten „goldenen Zeitalters“ begegnen. Lassen Sie sich überraschen… .
 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wartet in Erfurt ein ganz besonderes Freiluft-Spektakel auf Sie: die DomStufen-Festspiele. Das Theater Erfurt bringt jedes Jahr ein neues Stück auf den Domplatz und damit vor die beeindruckende, 700 Jahre alte Kulisse von Mariendom und St. Severi Kirche. Der sommerliche Veranstaltungshöhepunkt ließ bereits mehrere Hunderttausend Besucher zur wohl schönsten Open-Air-Bühne Thüringens pilgern und zieht Gäste nicht nur aus Deutschland und Europa, sondern aus aller Welt an. Sie können dabei sein!
 

Tag 3: Rückreise über den Thüringer Wald
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Über den Thüringer Wald fahren wir zurück nach Hause: Der Thüringer Wald ist das größte Waldgebiet des Freistaates Thüringen und bietet Erhebungen bis ca. 1000 Meter.
Wir entdecken mit Ihnen die schönsten Ziele des Thüringer Waldes. Entdecken Sie traditionsreiche Glasbläser, tiefe Höhlen, phantastische Weitblicke (z.B. Inselsberg, bei schönem Wetter) und vieles mehr.
 

  • 2 ÜF im 5* Dorint Hotel am Dom Erfurt
  • Kultur- und Tourismussteuer der Stadt Erfurt
  • Stadtplan Erfurt (pro Zimmer)
  • Stadtführung „Erfurter Nachtwächter – Eine romantische Abendführung“ (ca. 1,5-2h)
  • Weimar: Kombitour-Altstadt: mit dem Bus und zu Fuß (ca. 1,5h)
  • Mittagessen in Weimar (2-Gänge-Menü)
  • DomStufen-Festspiele: Nabucco (ca. 2,5h)
    • Inkl. Karte Kat. 1
    • Termin: 06.08.2022 um 20:30 Uhr
  • Rückfahrt über den Thüringer Wald mit Mitagessen und Kaffee.
     

Mindesteilnehmerzahl: 21 Personen.

Anmeldeschluss: 31.05.2022.
 

05.08.2022 - 07.08.2022 | 3 Tage

5* Dorint Hotel am Dom Erfurt

Details
  • EZ
    660 €
  • DZ
    525 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    0 €

5* Dorint Hotel am Dom Erfurt

Das Hotel Dorint Hotel am Dom Erfurt ist wie geschaffen für eine Reise nach Erfurt und zählt zu den erstklassigen Häusern in Deutschland.

Die Hotelcrew heißt Sie in den bequem eingerichteten Wohneinheiten (Familienzimmer und Hochzeitssuite) herzlich willkommen. Jede Wohneinheit ist mit einem Badezimmer und einer Küche ausgestattet. Badewanne oder Dusche, Bademantel, Haartrockner und Hausschuhe runden das Inventar des Bades ab. In sämtliche Hotelzimmer ist eine gemütliche Sofaecke integriert. In allen Hotelzimmern finden sich eine Minibar, ein Safe und ein Schreibtisch. Eine Mikrowelle und eine Kaffeemaschine zählen standardmäßig zum Zimmerinventar. Ihr Hotelzimmer besitzt ein Telefon, einen CD-Player, ein Radio sowie einen Fernseher. Wenn benötigt, stehen Ihnen ebenso behindertenfreundliche Zimmer und Allergikerzimmer zur Verfügung.

Je nach Präferenz ist entweder ein Frühstücksbuffet oder ein Frühstück im Zimmer erhältlich. Das Menü bietet auch vegetarische sowie Diabetiker Gerichte. In einigen 100 Metern Entfernung finden die Urlauber mehrere Gaststätten.

Reiseteilnahme, 2G-Regel auf Tages- und Mehrtagesreisen:

Seit der Anpassung der Alarmstufe I in Baden-Württemberg gilt auf allen touristischen Busreisen die 2G-Regel. Somit können nur geimpfte und genesene Personen an unseren Reisen teilnehmen.

Bitte halten Sie alle entsprechenden Dokumente beim Einstieg in den Bus bereit. Das Reisen im In- und Ausland, gerade bei Gruppenreisen ohne entsprechenden Schutz, wird von Tag zu Tag schwieriger. Zum Teil können Nichtgeimpfte und Nichtgenesene nicht am Programm teilnehmen. Testmöglichkeiten sind begrenzt und kostenpflichtig. Aus diesem gilt für alle Abreisen mindestens die 2G-Regel.

Somit können nur noch vollständig geimpfte oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis an unseren Reisen teilnehmen. Zu Reisebeginn müssen Sie symptomfrei sein und müssen einen der folgenden Nachweise vorlegen:

  • Impfnachweis: Vollständige Schutzimpfung
  • Genesenennachweis: Positives PCR-Testergebnis – Testung muss mind. 28 Tage und darf max. 3 Monate zurückliegen

Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Anpassungen der Regelungen kommen kann. Über die gültigen Regelungen im Abfahrts- und Zielgebiet informieren wir Sie rechtzeitig vor der Abreise.

Im Zielgebiet und Hotel gelten die jeweiligen Bestimmungen, für deren Einhaltung der Reisegast verantwortlich ist.

FFP2-Maskenpflicht in unseren Bussen:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg alle Personen ab 18 Jahren eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) in Innenräumen tragen müssen. Diese Maskenpflicht gilt somit auch in unseren Bussen.

1.) Es gilt die im Reiseangebot unter "Leistungen" angegebene Mindesteilnehmerzahl für das Zustandekommen der jeweiligigen Reise.
2.) Für Tagesfahrten gilt die Stornostaffel gem. REISEBEDINGUNGEN FÜR TAGESFAHRTEN, § 7.2.
3.) Die anwendbare Stornostaffel für Pauschalreisen gemäß den ARB der Hassler-Reisen GmbH & Co. KG ist Stornostaffel E.

Hassler-Reisen GmbH & Co.KG | Rudolf-Diesel-Str. 15, 71032 Böblingen | Telefon: (07031) 9399-44 | Fax: (07031) 9399-55
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk